Das Berufs­kolleg ist ein attrak­tives Bildungs­an­gebot für junge Menschen, die nach frus­trie­renden Erfah­rungen mit dem klas­si­schen Bildungs­system noch einmal etwas Zeit benö­tigen, um inner­halb eines Jahres wich­tige Grund­lagen (Deutsch, Englisch und Mathe­matik) aufzu­fri­schen und anschlie­ßend von Erfolgs­er­leb­nissen gestärkt neue Ziele anvi­sieren zu können.

Mit der Mischung aus allge­mein­bil­denden und wirt­schafts­be­zo­genen Inhalten bereiten wir unsere Schü­le­rinnen und Schüler optimal auf weiter­füh­rende schu­li­sche Bildungs­an­ge­bote oder eine beruf­liche Ausbil­dung vor.

Viele regio­nale Ausbil­dungs­be­triebe haben bereits posi­tive Erfah­rungen mit unseren Beko-Absol­ven­tinnen und ‑Absol­venten gemacht, sodass auch zukünf­tige Bewer­be­rinnen und Bewerber von unserem guten Ruf profi­tieren können.

Zugangs­vor­aus­set­zung

Quali­fi­zierter Sekun­darab­schluss I (Mitt­lere Reife)

Ziel

Vorbe­rei­tung auf eine beruf­liche Ausbil­dung oder eine weiter­füh­rende, schu­li­sche Bildung, z.B. in Form eines HBF Bildungs­gangs der Dr. Zimmer­mannschen Wirtschaftsschule.

Dauer

Das Berufs­kolleg Wirt­schaft umfasst ein Jahr Voll­zeit­un­ter­richt. Schul­jah­res­be­ginn ist immer der 1. August eines Kalen­der­jahres. Der Unter­richts­be­ginn richtet sich nach der Feri­en­ord­nung des Landes Rhein­land-Pfalz. Der Unter­richt findet an fünf Wochen­tagen in der Regel von 08:00 bis 14:45 Uhr statt.

Bewer­bungs­ver­fahren

Die voll­ständig ausge­füllten und unter­schrie­benen Anmel­de­un­ter­lagen sind mit einer beglau­bigten Kopie des Halb­jah­res­zeug­nisses der 10. Klas­sen­stufe persön­lich im Sekre­ta­riat abzu­geben. Nach einer ersten Durch­sicht werden die Bewer­be­rinnen und Bewerber (ggf. mit den Eltern) zu einem Bera­tungs­ge­spräch einge­laden. Danach entscheidet die Geschäfts­füh­rung zusammen mit dem Bera­tungs­team über die Aufnahme.

Inhalte

Berufs­be­zo­gener Lern­be­reich
Wirtschaftslehre/Recht
Rechnungswesen/Buchführung/Wirtschaftsrechnen
Text­ver­ar­bei­tung, Schreibfertigkeiten/praxisorientierte Datenverarbeitung

Berufs­über­grei­fender Lern­be­reich
Deutsch/Kommunikation
Englisch/Sprachkompetenz
Mathe­matik
Werte und Normen
Gemeinschaftskunde/Politik
Sport (z. B. Fitness­trai­ning oder Bogenschießen)

Die oben genannten Unter­richts­in­halte werden ergänzt durch praxis­ori­en­tierten Unter­richt (z. B. Betriebs­be­sich­ti­gungen) und ein inten­sives Bewerbungstraining

Prak­tikum

Wich­tiger Bestand­teil der Ausbil­dung ist ein verpflich­tendes vier­wö­chiges Prak­tikum. Das Prak­tikum findet vor und in den Oster­fe­rien statt. Die Teil­neh­menden suchen eigen­ver­ant­wort­lich einen Prak­ti­kums­platz. Während des Prak­ti­kums werden sie von unseren Kolleg*innen betreut. Durch das Prak­tikum in kauf­män­ni­schen Betrieben oder Einrich­tungen der öffent­li­chen Verwal­tung gewinnen die Teil­neh­menden prak­ti­sche Erfah­rungen in Verbin­dung mit der schu­li­schen Ausbildung.

Kosten

Verwal­tungs­kosten für die Aufnahme (einmalig)100,00 EUR
Jähr­li­ches Schulgeld3.600,00 EUR

Es besteht die Möglich­keit, den Betrag in monat­li­chen Raten von je 300,00 € über zwölf Monate oder für ein Jahr im Voraus abzüg­lich eines Nach­lasses von 2 % zu zahlen.

Förde­rung

Die Geschäfts­füh­rung kann in begrün­deten Ausnah­me­fällen und in begrenztem Umfang eine Ermä­ßi­gung oder Stun­dung des monat­li­chen Schul­geldes gewähren.

Abschluss

Die Absol­ven­tinnen und Absol­venten erhalten ein Abschluss­zeugnis, das die erbrachten Leis­tungen dokumentiert.

Inter­esse?

Sie haben die Möglich­keit, sich von unseren Lehr­kräften über die Dr. Zimmer­mann­sche sowie unser Bildungs­an­gebot infor­mieren zu lassen. Der Termin setzt sich aus einem Kennen­lern­ge­spräch sowie einer infor­ma­tiven Kurz­prä­sen­ta­tion zusammen. Sie errei­chen uns wochen­tags von 7:45 bis 16 Uhr tele­fo­nisch unter 0261 915390 oder per E‑Mail an info@zimmermannsche.eu.

Anmel­dung

Alle notwen­digen Doku­mente stehen hier zum Down­load bereit: Anmel­de­un­ter­lagen, Vertrags­be­din­gungen u. Infor­ma­tionen zum Datenschutz